info@suissesantehaiti.ch
Postkonto 25-14357-3

Corovirus

Die Massnahmen haben wir in einem Clip festgehalten, der in den Gesundheitszentren gezeigt wird und der auch auf Handys heruntergeladen werden kann: klicken Sie bitte klicken Sie bitte hier

medizinische Versorgung in einem der ärmsten Länder

Haiti gehört zu dem Fünftel aller Länder mit den niedrigsten Lebenserwartungen der Bevölkerung. Die Sterblichkeit von Neugeborenen, von Müttern bei Geburten und von Kindern ist hoch. Schwere Infektionskrankheiten wie Tuberkulose, Cholera, Hepatitis und AIDS, aber auch Malaria sowie Mangel- und Fehlernährung sind permanente gesundheitliche Bedrohungen.